Akkuschrauber im Test: Makita

Wir haben Akkuschrauber der Marke Makita unter die Lupe genommen. Mehr »

Bosch Schrauber getestet

Hier erfahrt ihr die Testergebnisse unseres Tests mit den Akkuschraubern von Bosch! Mehr »

Panasonic Akkuschrauber im Test

Hier seht Ihr unseren Test zu Panasonic Akkuschraubern! Mehr »

 

Worx Akkuschrauber im Test

Worx – Ein Name, der für Qualität steht

Der Werkzeughersteller Worx bedient mit seinen Produkten eine große Bandbreite an Kunden. Egal ob der gelegentliche Heimwerker oder der Profihandwerker, der täglich mit seinen Geräten arbeitet. Allein die Tatsache, dass die Geräte im Einsatz bei professionellen Handwerkern sind, spricht eindeutig für die hochwertige Verarbeitung und die Leistungsstärke. Der Name und die Marke Worx hat sich auf dem Werkzeugmarkt etabliert und gerade in den letzten zehn Jahren an Bekanntheit gewonnen.

Worx hat sich auf spezielle Kundenwünsche spezialisiert und bietet die Geräte in verschiedenen Preiskategorien an. Ein Indiz für die Qualität sind auch die vielen Testsiege und die unzähligen guten Beurteilungen. Gerade im Akkuschrauber Test liegt Worx regelmäßig auf den vorderen Plätzen. Ein weiteres außergewöhnliches Merkmal, was wenige Hersteller machen, ist die auf drei Jahre verlängerte Garantiezeit für die Geräte aus der Profilinie.

Worx Geräte für den Heimwerker getestet

Worx ist es gelungen, die Modelle für Profis und für ambitionierte Heimwerker, optisch voneinander abzugrenzen. Die Geräte für alle Fans von Do-it-yourself sind im knalligen orange gehalten. Die Worx Akkuschrauber sind, wie auch die anderen Geräte aus dem Hause Worx, auf die Bedürfnisse der Kunden entwickelt und stetig verbessert worden. Die einzelnen Produkte aus dem Akkuschrauber-Segment bieten verschiedene Eigenschaften, um so jeden Anlass gerecht zu werden.

Die beliebtesten Modelle sind die 18 Volt Akkuschrauber, denn hier spricht besonders die Leistungsfähigkeit mit einem starken Motor für sich. Der entscheidende Faktor ist hierbei die genutzte Technik des Gleichstrommotors. Ein Punkt der in diversen Akkuschrauber Test immer hervorsticht, ist die leichte Bedienbarkeit und das alle Geräte gut in der Hand liegen. Diese Faktoren führen die Heimwerker-Modelle direkt in die Oberklasse in den Bestenliste. Die Werkzeuge können auch mit konstanter Leistung und Beständigkeit überzeugen. Die Test zeigen auch deutlich, dass die Geräte von Worx im Preis-Leistungs-Verhältnis ganz weit Vorne liegen.

Grüne Akkuschrauber für Profis

Die Worx Akkuschrauber für professionelle Handwerker sind im Gegensatz zu den orangen Heimwerkermodellen in leuchtendem grün gehalten. Die Profimodelle sind für eine lange Beanspruchung ausgelegt. Sie sind etwas leichter als die Geräte für Hobby-Heimwerker. Hier wird besonders auf die robuste Verarbeitung geachtet. Denn durch die andauerne Nutzung, darf sich trotzdem kein Verschleiß bemerkbar. Die Leistung darf auch nach Monaten nicht nachlassen.

Auch in Sachen Akkuleistung sind die grünen Modelle langlebiger. Auch die Ladezeiten für den Ersatzakku sind geringer, als bei den orangen Modellen, denn Zeit ist im Profi-Segment bares Geld. Die Profi-Serie wird man unter dem Namen ‘Worx Power Tools’. Worx Akkuschrauber werden auch häufig von Handwerksbetrieben genutzt. Ein wichtiger Punkt für den gewerblichen Bereich ist auch das optionale Zubehör, welches Worx zur Verfügung stellt. Dadurch werden alle Produkte aus dem Hause Worx nochmal aufgewertet. Die Leistung wird bis zum letzten Volt ausgenutzt. Durch die drei Jahre Garantie überzeugt Worx auch die letzten Skeptiker.